* Startseite     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren




Live Chat


Webnews







19.10.2007

Noch eine Woche. Dann können wir uns endlich wieder sehen. Jetzt können wir uns nur ans Telefon klammern. So oft wie möglich mit einander telefonieren. Sagen das man sich lieb hat, das man sich liebt.

Mit jedem Tag bekomme ich mehr das Gefühl das wir Topf und Deckel sind. Wir sehen uns nach den gleichen Dingen und haben die gleichen Wünsche und auch Fantasien.

Ich brauch einen Mann der im Bett den Ton angibt, aber der genauso gerne mal kuschelt. Also nicht ausschließlich der harte Kerl, sondern auch ganz lieb sein. Und genau das finde ich bei ihm. Einerseits sagt er mir was er gerne mit mir machen möchte. Und das sind Dinge die die meisten Menschen wahrscheinlich in die Ohnmacht treiben würden. Blümchensex ist nicht das was wir wollen. Viele würden uns als pervers bezeichnen. Pervers sind Dinge aber nur, wenn einer diese Dinge nicht mag. Wir wollen es beide.

Und dann gibt es wieder Momente wo er sagt das er mich jetzt einfach nur in den Arm nehmen will, und einfach nur meine Nähe spüren. Und das sind genau die Dinge die ich auch will. Einfach nur genießen.

Deswegen freu ich so sehr auf nächste Woche Freitag. Dann wird er 3 Tage bei mir sein. 3 Tage in denen es nur uns 2 geben wird und niemand anderem sonnst. Ich weiß er wird mich wieder an meine Grenzen bringen, vlt. in der einen oder anderen Sache vlt. auch die Grenze überschreiten. Wir werden es sehen.

19.10.07 15:35
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung